Jakob Wagler

Kornett | Trompete

Jakob über die Brass Band Sachsen:

"Der für uns besondere, homogene und gewaltige Klang dieser Brass Band, mit welchem sie sich von allem, in der Umgebung Bekannten unterscheidet, ist für mich entscheidend. Zudem entsteht immer wieder eine Gemeinschaft durch die bereitwillige Arbeit vieler Laienmusiker, welche sich für das Ensemble viel Zeit nehmen."

Jakob lernte die Musik schon früh im musikalischen Umfeld seiner Familie schätzen und lieben. Seinen ersten Trompetenunterricht bekam er mit neun Jahren bei seinem Vater im heimatlichen Posaunenchor. Nach einigen Jahren Unterricht an der Kreismusikschule Erzgebirge bei zwei Lehrern studiert er gegenwärtig Trompete sowie Instrumentalpädagogik an der Hochschule für Musik „Carl Maria von Weber“ Dresden bei Professor Malte Burba. Aufgrund der Erfahrungen mit verschiedenen pädagogischen Modellen und zwei Ansatzumstellungen widmete er im Abitur seine "besondere Lernleistung" diesem Thema und entschied sich für dieses Studium. Jakob war Mitglied in den Landesjugendsinfonieorchestern Sachsen sowie Sachsen-Anhalt und nahm im Rahmen dessen an einer Konzertreise nach Russland teil. Er ist Mitglied verschiedener, kleiner Ensembles in seiner Heimat, wohnt jedoch seit 2014 in Dresden.


Kanstul Model 1531

Jakob Wagler

  • Stimme: Solo Cornet
  • Mitglied der Brass Band Sachsen seit: 2012
  • Geboren in: Annaberg-Buchholz