7. Deutsche Meisterschaft 2018 mit der Brass Band Sachsen

Am von geschrieben & unter Brass Band Sachsen eingefügt.

VSB_Website_Beitrag_DBBM

(C) Deutscher Brass-Band-Verband e.V.

Am vergangenen Wochenende startete die Brass Band Sachsen in die neue Saison 2017/2018. Dabei begrüßte der Klangkörper einmal mehr den Engländer Prof. Bryan Allen als Gastdirigenten, welcher bereits im vergangenen Jahr die Band zum 1. Platz in der Challenge Section der Brass-Band-Europameisterschaft in Lille (Frankreich) führen konnte. Nach der Teilnahme an der Brass-Band-Weltmeisterschaft in Kerkrade (Niederlande) und entgegen der bisherigen Wochenenden in 2017 stand ausschließlich Tuttiprobenarbeit an einem brandneuen Programm im Vordergrund. Der Band eröffnete dies die Möglichkeit insbesondere hinsichtlich Zusammenspiel und Homogenität auf eine neue Stufe zu gelangen, denn es wartet im Frühjahr 2018 der nächste Höhepunkt.

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung 2017 der Vereinigung Sächsischer Blechbläser e.V. am 30. September verkündete der Vorstandsvorsitzende des Vereins, Dr. Martin Lesser, dass die Brass Band Sachsen am Wochenende vom 11. bis 13. Mai zum dritten Mal an der Deutschen Brass-Band-Meisterschaft in Bad Kissingen teilnehmen wird, welche mittlerweile ihre siebente Auflage feiert. Nach seiner Gründung im Herbst 2016 übernimmt erstmalig der Deutsche Brass-Band-Verband die Organisation dieses Events.

Die Vereinigung Sächsischer Blechbläser e.V. informiert Sie in den kommenden Monaten über Neuigkeiten auf dieser Website. 

Wer nicht so lange warten möchte, kann sich bei Facebook auf dem Laufenden halten:

Deutscher Brass-Band-Verband (DBBV)

Für die Brass Band Sachsen ist das Kalenderjahr 2017 nach sechs Probenphasen beendet. Merken Sie sich bereits  jetzt unser traditionelles Neujahrskonzert am 6. Januar 2018 um 19 Uhr im Adventhaus Chemnitz vor!